Sportliche Leistungsfähigkeit in leichtathletischen Grunddisziplinen

Um die sportliche Leistungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Schwalmstadt zu ermitteln, werden im Sportunterricht in allen Klassen zum Beginn des Schuljahres verschiedene leichtathletische Grunddisziplinen erarbeitet, trainiert und im Wettkampf bewältigt. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit in den Disziplinen 100m Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, einem Ausdauerlauf sowie im Hochsprung ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Zudem absolvieren sie einen Fitnesstest.

Die Benotung erfolgt hierbei anhand einer selbstentwickelten Bewertungstabelle, die sich einerseits an dem Leistungskatalog zur Erreichung des Deutschen Sportabzeichens orientiert, andererseits aber auch Erfahrungswerte aus den vergangenen Schuljahren berücksichtigt.

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises sucht Auszubildende

Der Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises stellt zum 01. September 2014

Auszubildende

für den Ausbildungsberuf „Verwaltungsfachangestellte/r“ ein. Die Ausbildungsdauer beträgt regelmäßig 3 Jahre.

Sind Sie verantwortungsbewusst, zuverlässig, sicher und geschickt im Umgang mit Menschen? Verfügen Sie zum Ausbildungsbeginn über einen Realschulabschluss bzw. gleichwertigen oder höherwertigen Schulabschluss? Dann möchten wir Sie kennen lernen. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung (besser als befriedigend) und bei persönlicher Eignung ist eine Übernahme nach der Ausbildung möglich.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Kopien des Schulabgangszeugnisses bzw. der beiden letzten Zeugnisse ohne Klarsichthüllen, Hefter oder Bewerbungsmappen per Post bis zum 19.09.2013 an den

Kreisausschuss des Schwalm-Eder-Kreises
- Zentralverwaltung 10.4 -
Parkstraße 6, 34576 Homberg (Efze)

Bei Nichtberücksichtigung werden die Unterlagen auf Wunsch zurück geschickt, ansonsten unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.

E-Mail-Postfächer

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

Ihre dienstlichen E-Mail-Postfächer erreichen Sie zukünftig über den nachfolgenden Link:

https://login.microsoftonline.com/

Um Ihnen den Zugang zu Ihren Postfächern zu erleichtern, finden Sie am linken Rand unserer Startseite unter der Rubrik "eMail-Postfach (Lehrer)" eine neue Schaltfläche "Office 365", die Sie ebenfalls zu Ihren Postfächern leitet. 

Beste Grüße

Björn Krawetzke

Europa zu Gast an den Beruflichen Schulen in Schwalmstadt

Comenius

Schule mal ganz anders erlebten die 64 Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler als sie in der Woche vom 03.-07.06.2013 zu Gast an den Beruflichen Schulen in Schwalmstadt waren. Denn im Fokus des EU geförderten Comeniusprojektes „Take the green way on two wheels“ an dem Schulen aus Italien, den Niederlanden, der Slowakei, der Türkei, Tschechien, Ungarn und Deutschland teilnehmen stand das Radfahren zur und in der Schule.

Folgerichtig stand das von den Projektkoordinatoren Roman Spohr und Mathias Geb ausgearbeitet Programm ganz im Zeichen des Radfahrens und schon am  Dienstag ging es nach einem Schulrundgang und der Begrüßung durch den stellvertretenden Schulleiter Ralf Klinder direkt los zu einer Fahrradtour nach Alsfeld. Nach der Besichtigung des historisches Rathauses wurde der Heimweg über den Schwalmradweg angetreten.

Weitere Programmpunkte waren der Besuch der Wasserspiele am Herkules in Kassel, der Besuch des Deutschen Fahrradmuseums in Bad Brückenau und der Besuch der Gedenkstätte Point Alpha. Das nächste Projekttreffen aller beteiligten Partner findet im September in Prag (Tschechien) statt, zu diesem werden Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer der Beruflichen Schulen nach Prag reisen.

Unterkategorien