Bewerbung und Anmeldung:

Die Zulassung zur Ausbildung ist bis zum 30. April bei der Schulleitung schriftlich zu beantragen.

Dem Antrag sind beizufügen:

  • ein Lebenslauf in tabellarischer Form
  • die unter den Zugangsvorraussetzungen genannten Nachweise in beglaubigter Form
  • ein Lichtbild neueren Datums
  • ggf. der Nachweis über ein absolviertes Auswahlverfahren
  • eine Erklärung über einen evtl. schon früheren Besuch einer sozialpädagogischen Schule

Hier geht es zum Anmeldeformular

Hier geht es zum Flyer

Kosten der Ausbildung

Die Ausbildung ist schulgeldfrei. Eine Förderung nach BAföG ist möglich.

 

Ausbildungsinhalte Zugangsvorraussetzungen
Perspektiven Bewerbung