Bewerbung und Aufnahme

Die Anmeldung ist bis spätestens zum 30. April über die abgebende Schule einzureichen. Beizufügen ist das letzte Halbjahreszeugnis in beglaubigter Kopie und ein Lebenslauf in tabellarischer Form. Das Abgangszeugnis der abgebenden Schule ist spätestens eine Woche nach Ausstellung in beglaubigter Kopie vorzulegen. Über die Aufnahme entscheidet die Schulleitung.

     =>Hier geht es zum Anmeldeformular

Kosten der Ausbildung

Lehr- und Lernmittel werden im Rahmen der vom Land Hessen zugewiesenen Mittel zur Verfügung gestellt. Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 werden die Fahrtkosten vom Schulträger übernommen.

Fotos BvJ Inhalte klein Fotos BvJ Abschluss klein
Fotos BvJ Zugang klein Fotos BvJ Bewerbung klein